• DE
  • FR
  • IT
Handwerker Tool
Zum Warenkorb0
Absteigend
Seite:
  1. 1
  2. 2
  1. Schalter-Interface zum Anschluss von Doppeltastern
    CHF 112.00

    Schalter-Interface zum Anschluss von Doppeltastern

    KLF 050 WW
  2. Zusätzlicher Lüftertaster
    CHF 135.00

    Zusätzlicher Lüftertaster

    WSK 300
  3. Einzel-Steuersystem INTEGRA
    CHF 179.00

    Einzel-Steuersystem INTEGRA

    KUX 110 EU
  4. Nachrüst-Solarmotor für GGL/GGU (ab Mai 2013) Kompatibel ab Fensterhöhe _K04 (98cm)
    CHF 361.00

    Nachrüst-Solarmotor für GGL/GGU (ab Mai 2013) Kompatibel ab Fensterhöhe _K04 (98cm)

    KSX 100K WW
  5. Nachrüst-Solarmotor für GGL/GGU mit Regenmelder (bis Mai 2013)
    CHF 361.00

    Nachrüst-Solarmotor für GGL/GGU mit Regenmelder (bis Mai 2013)

    KSX 100
  6. Fensteröffner für GGL/GGU io
    CHF 287.00

    Fensteröffner für GGL/GGU io

    KMG 100K
  7. Fensteröffner für GGL/GGU io
    CHF 287.00

    Fensteröffner für GGL/GGU io

    KMG 100
  8. VELUX ACTIVE Schalter für Abwesenheit zur Verriegelung aller VELUX INTEGRA Fenster bei Abwesenheit
    CHF 50.00

    VELUX ACTIVE Schalter für Abwesenheit zur Verriegelung aller VELUX INTEGRA Fenster bei Abwesenheit

    KLN 300
  9. Wandtaster (batteriebetrieben) zur Ansteuerung von VELUX INTEGRA® Aussenrollläden und Markisetten
    CHF 37.00

    Wandtaster (batteriebetrieben) zur Ansteuerung von VELUX INTEGRA® Aussenrollläden und Markisetten

    KLI 313
  10. Wandtaster (batteriebetrieben) zur Ansteuerung von VELUX INTEGRA® Innenrollos
    CHF 37.00

    Wandtaster (batteriebetrieben) zur Ansteuerung von VELUX INTEGRA® Innenrollos

    KLI 312
  11. Wandtaster (batteriebetrieben) zur Ansteuerung von VELUX INTEGRA® Fenstern
    CHF 37.00

    Wandtaster (batteriebetrieben) zur Ansteuerung von VELUX INTEGRA® Fenstern

    KLI 311
  12. Funk-Interface  Schnittstelle zu Fremdsignalen wie Hausleitsysteme, Sensoren etc. Zur Einbindung von 5 individuellen Antrieben oder 5 Gruppen mit max. 200 Antrieben
    CHF 185.00

    Funk-Interface Schnittstelle zu Fremdsignalen wie Hausleitsysteme, Sensoren etc. Zur Einbindung von 5 individuellen Antrieben oder 5 Gruppen mit max. 200 Antrieben

    KLF 200
Absteigend
Seite:
  1. 1
  2. 2